Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

"Bender - Sechs Wochen" im neuen Verlag abgegeben

Veröffentlicht am 19.10.2017

Nach einem erfolgreichen Start wurde nach nur 3 Wochen der Druck der ersten Auflage wieder eingestellt. Die Software meines Computers und die des Verlages haben sich nicht verstanden und auf diese Weise schlichen sich zu viele Fehler in das Buch. Teilweise waren diese im Original längst gelöscht, aber die Technik setzte manche Stellen wieder auf den fehlerreichen Ausgangspunkt zurück.

Nun haben Werner Deininger und ich uns mit neuer Software dran gemacht und korrigiert und korrigiert und korrigiert. Wir hoffen alles richtig gemacht zu haben. Und ich hoffe auf einen ähnlichen Verkaufserfolg - trotz der vielen Fehler - wie zu Beginn des letzten Jahres. Ich habe mir sagen lassen, das Buch hätte es verdient. Ich selbst finde es natürlich auch gut.

Vor allem freue ich mich, dass mein Buch es ins Fernsehen geschafft hat. Im Rahmen der Baden-Württembergischen Literaturtage nahm man "Bender - Sechs Wochen" zum Anlass für diese Veranstaltungsreihe und eine dazugehörige App Werbung zu machen. In der Landesschau vom 10.10.2017 sieht man daher ein kleines Interview mit mir. Interessierte können es sich auf meinem Facebook-Konto anschauen. Unter "Links" finden Sie den Zugang.