Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bender - Sechs Wochen, Neuauflage im Herbst

Veröffentlicht am 21.09.2017

Nun ist auch mein erstes Buch nochmals "durchgelesen" und von den vielen Rechtschreibfehlern befreit. Jetzt kommt es in neuer Ausstattung und in einem neuen Verlag. - Die vielen guten, positiven und mutmachenden Kritiken zur ersten Ausgabe haben viel Mut gemacht. Mir ist das Buch auch zu wichtig, als dass es im Nirwana der unveröffentlichten Büchern steckenbleibt oder gar verschwindet.

Hier der Text auf der Rückseite der ersten Auflage:

Der beurlaubte Polizist Axel Bender und die fast sechzehnjährige, offensichtlich von Zuhause weggelaufene Lisa lernen sich auf einem Autobahnparkplatz kennen. Aus einer gutgemeinten Hilfsaktion von ihm entwickelt sich eine hochemotionale und dramatische Beziehung, in der sich zwei sehr individuelle Schicksale begegnen. Ein spannendes und an einen Krimi erinnerndes Roadmovie.