Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Es hat etwas gedauert, Teil 2

Veröffentlicht am 24.07.2018

Nun ist es endlich erhältlich, mein neues Buch "Kommt davon". Eine Liebesgeschichte der anderen Art. Mitunter eine Reise durch vergangene Jahrzehnte und ein "Versuch" der (männlichen) Hauptperson mit Kinofilmen etwas über die Liebe zu erfahren, damit er endlich seine Angebetete erobern kann.

Liebe ist einfach die genialste Halluzination eines Gefühls, nach der man süchtig werden kann.

"Liebe kann gelegentlich etwas komisch sein. Wie ein Parfum oder Hauch, manchmal auch wie Dampf oder Schweiß. Sehr dünnhäutig also sozusagen. Sie umgibt und umhüllt dich in den schönsten und innigsten Momenten. Du genießt. Du schwelgst. Du würdest in dieser Sekunde das Blaue vom Himmel herunter versprechen und doch verflüchtigt sie sich eines Tages, trocknet geradezu ab und ist unsichtbar, sprich verflogen. Bisweilen kann das etwas dauern, bisweilen geht es schnell. Aber es bleibt nichts übrig. Was man dann sieht, sieht sicherlich nicht anders aus als vorher. Und trotzdem fängt man an zu mäkeln, motzen und meckern. Ab diesem Moment macht man zu viele Fehler."